VW Golf 7 Facelift:
Die aufgepeppte Legende auf Rädern

W enn ein Auto weltweit eine so große Bekanntheit genießt wie es der Golf als wichtigstes Mittelklasseauto überhaupt tut, dann avancieren sowohl die Einführung eines neuen Modells wie auch ein Facelift des bestehenden Modells zum Großevent, das weltweit Beachtung findet. Millionen interessierter Autofahrer sind gespannt, was geändert wurde, welche Details neu hinzukommen und welche technischen Komponenten wohl einfach nicht zu verbessern waren und auch im neuen Modell unverändert bleiben.
Ein solcher Moment ist gekommen, denn der VW Golf 7 steht ab sofort als Facelift bei ausgesuchten Händlern. Wie etwa bei uns im Autohaus Schürer. Zugegeben: Wir haben ihn natürlich auch mit Spannung erwartet und sind nun umso erfreuter, dass der Golf 7 Facelift einmal mehr viele Erwartungen um Längen übertrifft. Würde Apple VW-Autos bauen, so hörte der neue Golf er sicher auf dem Namen „Golf 7S“ und würde – wie das nicht minder bekannte Smartphone – mit den S im Kürzel erheblich Unterschiede zum Modell 7 aufweisen.
Das tut der Golf 7 Facelift tatsächlich, und auch, wenn bis heute noch niemand vor unserem Autohaus zeltet, um als erster unsere Verkaufshalle zu stürmen, wenn der Golf endlich erlebbar ist: Wir haben schon jede Menge Anfragen und Probefahrt-Termine.

Zögern Sie nicht zu lange, wenn Sie zu den ersten gehören wollen, die im Golf 7 Facelift sitzen. Kontaktieren Sie uns im Autohaus persönlich oder auf unserer Webseite, die alle wichtigen Informationen zum neuen Golf 7 enthält. Hier finden Sie einen voll bestückten Konfigurator, in dem Sie sich schon heute Ihren Wunsch-Golf nach Lust und Laune zusammenstellen können.

VW Golf kaufen

Bilder des VW Golf

Der neue VW Golf

VW Golf konfigurieren:
Schöpfen Sie aus dem Vollen

Es macht auf Anhieb Spaß, den neuen VW Golf 7 zu konfigurieren.
Egal ob Benziner oder Diesel, die Motorenpalette ist das modernste,
das bei Volkswagen derzeit zu bekommen ist.

DAS SCHÜRER ERLEBNIS

Das Schürer-Erlebnis

Seit 1962 VW Vertragshändler bieten wir bis zu 5 Jahre Herstellergarantie und ein kostenloses Frühstück während Ihres Werkstatt-Aufenthalts.

Online Bestellung

Deutschlandweiter Lieferservice für 250 € pauschal inkl. MwSt. mit deutschlandweitem Zulassungsservice incl. Wunschnummer.

Schnell zum Traum-Auto

Maßgeschneiderte Finanzierungs- und Leasingangebote ab 0,99 % eff. Zins und garantierte Inzahlungnahme Ihres Altfahrzeuges.

Golf 7 Facelift:
Mehr Sicherheit, mehr Internet und mehr BlueMotion

Dezente Veränderungen an der Karosserie, deutlich verbesserte Motoren, ein nagelneues Antriebskonzept TGI und eine neue Dimension in Puncto Konnektivität sowie Sicherheit: das sind die wesentlichen Neuerungen, mit denen sich der neue Golf 7 Facelift präsentiert. Um es gleich vorweg zu nehmen: Die TGI Varianten sowie die neuen Displays mit einer Vielzahl von digitalen Anbindungen und auf Wunsch sogar mit Gestensteuerung sind der absolute Clou. Aber auch andere Innovationen sorgen für ein lautes Aha von denjenigen, die als erste hinter der neu gestalteten Mittelkonsole Platz nehmen und ihren Blick schweifen lassen. Eine weitere gute Nachricht: Volkswagen hat aus Erfahrung gleich zur Einführung des neuen Golf 7 Facelift alle zu erwartenden Ausstattungsvarianten am Start. Übrigen s auch beim Golf 7 Facelift Variant: Alleine die Kombiversion bekommen Sie zum Einführungspaukenschlag in acht separaten Varianten. Golf steht ja seit jeher für Vielseitigkeit und universelle Einsetzbarkeit. Und da macht wahrlich auch der Golf 7 Facelift keine Ausnahme und begeistert mit seiner Vielfalt Traditionalisten, Sportfans sowie Puristen gleichermaßen. Golf – eine Legende auf Rädern, seit Generationen und für Generationen.

Golf 7 Facelift:

Motoren, die Wirtschaftlichkeit und Dynamik unter einen Zylinder bringen

TSI, TDI und jetzt auch TGI: Die Motorenpalette des neuen Golf 7 lässt keine Wünsche offen. Die aktuellen Benzinmotoren mit dem Kürzel TSI sind gewohnt sparsam, dennoch durchzugstark und entfalten Ihre Leistung harmonisch über den gesamten Drehzahlverlauf. Downsizing ist das Maß aller Dinge: Niedrige Hubraum-Volumina wirken sich direkt sowohl auf den Verbrauch als auch auf den Schadstoff-Ausstoß aus. Mit den Volkswagen Benzinmotoren fahren Sie leise, wirtschaftlich und mit genügend Leistung in jeder Fahrsituation.
Wir sagen ja zum Diesel, denn die Selbstzünder mit dem TDI-Schriftzug sind charakterisiert durch Common-Rail-Technologie, Direkteinspritzung und Turboaufladung. Das Resultat ist bekannt, aber im neuen Golf 7 Facelift verfeinert worden: Enormer Durchzug, extreme Haltbarkeit und geringer Verbrauch sind Ihre Kennzeichen. Viele sportlich ambitionierte Fahrer stehen auf die Dieseltechnik besonders, weil die starken Drehmomente dieser Aggregate ein sportliches Fahren ermöglichen. Ein neue Ära in Sachen Umweltfreundlichkeit läutet die Golf 7 Facelift-Baureihe mit den nagelneuen TGI Motoren ein. Bivalenter Antrieb heißt das Zauberwort. TGI bedeutet, dass der Treibstoff aus zwei Quellen zugeführt wird, nämlich aus einem Benzintank mit 50 Liter Fassungsvermögen. Und einen 15 Kilo Erdgas fassenden Tank, der in Unterflurtechnik verbaut wird. Die Gesamtreichweite bei Volltankung beider Systeme beträgt stattliche 1.300 Kilometer. Wenn es Ihnen gelingt, hauptsächlich mit Erdgas zu fahren, erreichen Sie konkurrenzlos günstige Verbrauchswerte und leisten zudem noch einen sinnvollen Beitrag für die Umwelt. Für welche Antriebsart Sie sich auch entscheiden: Sie haben im neuen Golf 7 Facelift stets einen Motor unter der Haube, der höchste Wirtschaftlichkeit, komfortable Laufruhe und dynamischen Fahrspaß sichert.

VW Golf TSI jetzt günstig kaufen bei Schürer in Dießen
VW Golf TDI
VW Golf TGI jetzt günstig kaufen

VW Golf 7 Facelift:
Sicherheitssysteme, die mitdenken

Mit den aktuellen Assistenzsystemen im Golf 7 Facelift sind echte Schutzengel mit an Bord. Sie greifen immer dann ein, wenn Sie als Fahrer überfordert oder aus irgendwelchen Gründen abwesend sind, verkürzen Reaktionszeiten und halten Abstände ebenso ein wie die exakte Spur. Genießen Sie Assistenten, die es in dieser Fülle nicht mal in der Oberklasse gibt. Der „Emergency Assist“ beispielsweise registriert, ob die Reaktionen des Fahrers realistisch sind. Bleiben diese etwa aus, greift das System unmittelbar ein und bringt den Golf 7 im Extremfall sofort sicher zum Stehen. Mit dem „Traffic Jam Assist“ haben Sie jemanden an Bord, der im Stau das lästige Stop-and-Go-Vorrücken für Sie erledigt. Ein wichtiger Helfer ist auch der „Trailer Assist“. Mit ihm Rangieren Sie jede Art Anhänger so souverän, als hätten Sie jahrelang nicht anderes gemacht, als im Hängerbetrieb unterwegs zu sein.

VW Golf 7 Facelift:
Die 10 starken Modelle im Überblick

VW Golf 7 Trendline günstig kaufen

VW Golf 7 Trendline Facelift  

Der Einstieg in neue Golf 7 Facelift Welt ist die Ausstattungsvariante Trendline. Wie gewohnt bei Volkswagen vermissen Sie hier nichts, was zum aktuellen Autofahren gehört. Dieses Modell gehört natürlich erfahrungsgemäß zu den meistgekauften Golf Modellen und vereint Fahrspaß, Komfort, Wirtschaftlichkeit und Sicherheit zu einem Paket, das überzeugt.

Typischer Trendline-Fahrer: Ein stilsicherer Zeitgenosse, der nichts von Protz und unnötigen Attributen hält. Und der Kontinuität nicht als Langweile empfindet – sondern echte Freude an bedingungsloser Qualität hat.

  • Halogen-Doppelscheinwerfer und Blinkleuchten unter gemeinsamer Klarglasabdeckung, mit LED-Tagfahrlicht
    – Rückleuchten in LED-Technik
    – Radio „Composition Colour“
    – Multifunktionsanzeige „Plus“
  • Klimaanlage
VW Golf 7 GTI Performance

VW Golf 7 GTI Performance

Der Golf 7 Facelift GTI Performance lässt Sportlerherzen höherschlagen. Satte 180 kW (245 PS) machen ihn renntauglich. Wobei Sie auch mit dieser Urgewalt unter der Motorhaube trotzdem äußert komfortabel und stilsicher unterwegs sind.

Typischer GTI Performance Fahrer: Ein sportiver Mensch, der die gewissen Extras im Leben schätzt und gerne eine Nasenlänge vorausfährt.

  • Automatische Distanzregelung ACC „stop & go“, inkl. Geschwindigkeitsbegrenzer
  • Diebstahlwarnanlage mit Innenraumüberwachung, Back-up-Horn und Abschleppschutz
  • Dynamische Fernlichtregulierung „Dynamic Light Assist“
  • Fahrlichtschaltung automatisch, mit Tagfahrlicht, „Leaving home“-Funktion und manueller „Coming home“-Funktion
  • Fußgängererkennung

VW Golf 7 Highline Facelift

VW Golf 7 Highline Neuwagen günstig kaufen bei Autohaus-Schuerer.de

Golf 7 Highline: Hier ist der Name Programm. Der perfekte Golf für alle, denen kleine Extravaganzen das Leben versüßen. Im Highline kommt viel Technik zum Einsatz, die normalerweise in der Oberklasse beheimatet ist. Stil, Sportlichkeit und ein Komfort, der die Mitfahrer sorgsam umgibt, sind hier angesagt.
Typischer Highline Fahrer: Jemand, der im Konzert gerne in den vorderen Reihen sitzt und der ungern am falschen Ende spart. Denn das Leben ist ja so schon anstrengend genug.

  • 4 Leichtmetallräder „Dijon“ 7 J x 17
  • LED-Scheinwerfer für Abblend- und Fernlicht, mit Tagfahrlicht
  • Außenspiegel elektrisch einstell- und beheizbar, mit Beifahrerspiegelabsenkung
  • ParkPilot – akustische Warnsignale bei Hindernissen im Front- und Heckbereich
  • Klimaanlage „Air Care Climatronic“ mit 2-Zonen-Temperaturregelung und Allergen-Filter

VW Golf 7 Comfortline Facelift

VW Golf 7 Comfortline Neuwagen günstig kaufen bei Autohaus-Schuerer.de

Hier zeigt der Golf schon gediegene Größe und Klasse. Die Ausstattung verbindet Nützliches mit komfortablen Features. Und auch bei den Motoren ist die Auswahl etwas größer. Also kann im Golf Comfortline dezente Sportlichkeit geordert werden.

Typischer Comfortline Fahrer: Purist, der Sinn für schöne Dinge hat, andere damit aber nicht belästigen will. Und der sich sagt: Qualität gibt besonders dann ein gutes Gefühl, wenn Sie nicht übertrieben zur Schau gestellt wird.

  • 4 Leichtmetallräder „Hita“ 6,5 J x 16 1)
  • Fußgängererkennung
  • Umfeldbeobachtungssystem „Front Assist“ mit City-Notbremsfunktion
  • Komfortsitze vorn
  • Multifunktionslenkrad in Leder

VW Golf 7 GTD Facelift

VW Golf 7 GTD Neuwagen günstig kaufen bei Autohaus-Schuerer.de

Der Golf GTD hat eine lange, ruhmreiche Geschichte. Fast könnte man sagen, er ist der Inbegriff bescheidener Sportlichkeit, mit enormem Stehvermögen und der diebischen Freude am Fahrspaß, den man ihm äußerlich gar nicht so zuordnet.

Typischer GTD Fahrer: Intelligente Menschen, die im Leben immer einen Weg suchen, der zwar nicht angepasst aber trotzdem hoch kompatibel ist. So nach dem Motto: Schnell fahren und leben lassen.

  • 4 Leichtmetallräder „Curitiba“ 7,5 J x 17
  • LED-Scheinwerfer für Abblend- und Fernlicht, mit Tagfahrlicht
  • Stoßfänger im sportlichen Design, Lufteinlass in Wabenstruktur
  • Progressivlenkung
  • Klimaanlage „Air Care Climatronic“ mit 2-Zonen-Temperaturregelung und Allergen-Filter
  • Multifunktionsanzeige „Premium“ mit mehrfarbigem Display
  • Kraftstoffverbrauch in l/100km: innerorts 5,6 – 5,2; außerorts 4,5 – 4,0; kombiniert 4,9 – 4,4. 1)
  • CO₂-Emission kombiniert in g/km: 129 – 116 1)
  • Effizienzklassen: B, A 1)

VW Golf 7 GTI Facelift

VW Golf 7 GTI Neuwagen günstig kaufen bei Autohaus-Schuerer.de

Zum Glück gibt es Dinge, die sich nie ändern. Einen GTI in jeder Golf-Modell-Reihe zum Beispiel. Der legendäre Sportler findet in jeder Generation seine Fans und überzeugt heute mit satter Power und trotzdem alltagstauglichem Komfort auf höchstem Niveau.

Typischer GTI Fahrer: Heute zwar ganz ohne Fuchsschwanz-Ambitionen (Pelzteile sind ja auch verboten!), aber immer noch rebellisch, ein bisschen hedonistisch und mit viel Spaß am Steuer unterwegs.

  • 4 Leichtmetallräder „Brooklyn“ 7,5 J x 17 1)
  • LED-Scheinwerfer für Abblend- und Fernlicht, mit Tagfahrlicht
  • Kühlergrill in Wabenstruktur, schwarz lackiert mit Leisten in Rot/Chrom und GTI-Schriftzug
  • Radio „Composition Colour“
  • Fußgängererkennung
  • Umfeldbeobachtungssystem „Front Assist“ mit City-Notbremsfunktion
  • Kraftstoffverbrauch in l/100km: innerorts 8,2 – 7,8; außerorts 5,5 – 5,3; kombiniert 6,4 – 6,3 2)
  • CO₂-Emission kombiniert in g/km: 148 – 145 2)
  • Effizienzklasse D 2)

VW Golf 7 R Facelift

VW Golf 7 R Neuwagen günstig kaufen bei Autohaus-Schuerer.de

Golf R – was soll man dazu noch sagen? 225 kW (310 PS) in einem kompakten Fahrzeug wie dem VW Golf. Einsteigen, pure Kraft genießen und staunen, wie dieser Racer das alles auf die Straße bringt. Und wenn es mal nicht so eilig zugeht, bleibt Zeit, den Oberklasse-Komfort an Bord zu genießen.

Typischer Golf R Fahrer: Lebenshungrige Macher, die ein „geht nicht“ ebenso wenig akzeptieren wie lästige Geschwindigkeitsbegrenzungen. Für Performance muss man sich schließlich nicht schämen.

  • 4 Leichtmetallräder „Cadiz“ 7,5 J x 18 in Schwarz, Oberfläche glanzgedreht
  •   Scheibenbremsen vorn und hinten innenbelüftet, Bremssättel schwarz lackiert, mit „R“-Logo vorn
  • Kühlergrill schwarz lackiert mit Chromleiste auf der unteren Lamelle, mit „R“-Logo
  • LED-Scheinwerfer für Abblend- und Fernlicht, mit LED-Tagfahrlicht und Kurvenfahrlicht
  • Sitzmittelbahnen in Stoff „Race“, Wangeninnenseiten in Alcantara, mit „R“-Logo vorn
  • Pedale und Fußstütze in Edelstahl gebürstet
  • Kraftstoffverbrauch in l/100km: innerorts 10,1 – 8,7 / außerorts 6,6 – 6,0 / kombiniert 7,9 – 7,0 1)
  • CO₂-Emission kombiniert in g/km: 180 – 160 1)
  • Effizienzklassen: E – D 1)

VW Golf 7 TGI Trendline

VW Golf 7 Trendline Neuwagen günstig kaufen bei Autohaus-Schuerer.de

TGI fahren ist wie eine Lebenseinstellung: Das Angenehme mit dem Sinnvollen verbinden. Mit Erdgas fährt es sich halt konkurrenzlos günstig und umweltbewusst. Und wenn das mit keinerlei Einbußen in der Flexibilität verbunden ist, gibt es wenig Gründe, die gegen einen TGI Trendline sprechen – eigentlich gar keine.

Typischer TGI Trendline Fahrer: Ein cleverer Rechner, der auf Lösungen steht, die ihn übers ganze Gesicht grinsen lassen, ohne dass er auf wichtige Details verzichten muss.

  • Antriebskonzept bivalent (Betrieb mit Erdgas oder Benzin)
  • Reifen 195/65 R 15, rollwiderstandsoptimiert 1)
  • Start-Stopp-System mit Bremsenergie-Rückgewinnung
  • Kombi-Instrument mit getrennter Kraftsstoff-Füllstands-/ Reichweitenanzeige sowie Anzeige der Gesamtreichweite inkl. LED-Anzeige der Betriebsart für Erdgas und Benzin
  • Radio „Composition Colour“
  • Klimaanlage
  • Kraftstoffverbrauch Erdgas (CNG) kg/100 km: innerorts 4,8 – 4,4; außerorts 3,1 – 3,0; kombiniert 3,6 – 3,5 2)
  • CO2-Emission kombiniert (Erdgas (CNG)): 98 – 95 g/km 2)
  • Kraftstoffverbrauch Benzin l/100 km: innerorts 7,3 – 6,6; außerorts 4,6; kombiniert 5,6 – 5,3 2)
  •   CO2-Emission kombiniert (Benzin): 127 – 122 g/km 2)
  • Effizienzklasse: A 2)

VW Golf 7 TGI Comfortline 

VW Golf 7 TGI Comfortline günstig kaufen bei Autohaus-Schuerer.de

Wie schon gesagt: der TGI ist argumentativ kaum aus der Bahn zu werfen. Denn Sparen, Umwelt schonen und damit ein bisschen die Welt Verbessern stehen hoch im Kurs. Wenn das noch einhergeht mit einem Auto, das keine Komfortwünsche offenlässt, fällt die Entscheidung besonders leicht.

Typischer TGI Comfortline Fahrer: Querdenker mit einem Faible für clevere Lösungen, auf die sie gerne angesprochen werden. Die Welt verbessern kann so schick sein!

  • 4 Leichtmetallräder „Hita“ 6,5 J x 16 1)
  • Fußgängererkennung
  • Umfeldbeobachtungssystem „Front Assist“ mit City-Notbremsfunktion
  • ParkPilot – akustische Warnsignale bei Hindernissen im Front- und Heckbereich
  • Radio „Composition Colour“
  • Multifunktionslenkrad in Leder
  • Kraftstoffverbrauch Erdgas (CNG) kg/100 km: innerorts 4,8 – 4,4; außerorts 3,1 – 3,0; kombiniert 3,6 – 3,5 2)
  • CO2-Emission kombiniert (Erdgas (CNG)): 98 – 95 g/km 2)
  • Kraftstoffverbrauch Benzin l/100 km: innerorts 7,3 – 6,6; außerorts 4,6; kombiniert 5,6 – 5,3 2)
  • CO2-Emission kombiniert (Benzin): 127 – 122 g/km 2)
  • Effizienzklasse: A 2)

VW e-Golf 7 Facelift

VW e-Golf 7 Elektroauto Neuwagen günstig kaufen bei Autohaus-Schuerer.de

Der e-Golf war schon bei seiner ersten Auflage automobile Zukunftsmusik, der noch so niemand so recht trauen wollte. Das ist das Schicksal aller bahnbrechenden Innovationen. Heute präsentiert sich der e-Golf 7 als Alltags-Allrounder, der nicht nur die Umwelt schont, sondern auch eine Menge Spaß macht.

Typischer e-Golf Fahrer: Menschen mit Weitblick, die nicht erst warten, bis ein herausragendes Produkt massentauglich und an jeder Ecke zu bekommen ist. Grün ist nämlich nicht nur die Hoffnung!

  • 4 Leichtmetallräder „Astana“ 6,5 J x 16, Oberfläche glanzgedreht 1)
  • Umfeldbeobachtungssystem „Front Assist“ mit City-Notbremsfunktion
  • Navigationssystem „Discover Pro“ mit TFT-Touchscreen
  • Sprachbedienung
  • Notruf-Service, Laufzeit 10 Jahre; keine Registrierung notwendig, Dienst ist bei Auslieferung aktiviert
  • LED-Scheinwerfer für Abblend- und Fernlicht, mit blauer Leiste
  • Außenspiegel elektrisch einstell- und beheizbar, mit Beifahrerspiegelabsenkung
  • Stromverbrauch kWh/100 km: kombiniert 12,7. 2)
  • CO2-Emission kombiniert: 0 g/km 2)
  • Effizienzklasse: A+ 2)

Erleben Sie den neuen Golf 7 Facelift und lassen Sie sich hier bei uns im Autohaus Schürer demonstrieren, dass der VW Golf auch in seiner aktuellen Auflage den anderen da draußen mal wieder beweist, wo der Mittelklassen-Hammer hängt. Souverän vorne in den wichtigsten Kriterien: Sicherheit, Wirtschaftlichkeit, Komfort und Fahrspaß. Der Golf 7 Facelift. Erleben Sie ihn. Genießen Sie ihn. Und schnappen Sie sich einen der ersten: Am besten hier im Autohaus Schürer.

VW Golf 7 Facelift:

Konnektivität vom anderen Stern

VW facelift beim neuen Golf 7

Wenn Sie im neuen Golf 7 Facelift Platz nehmen, wird Ihnen auf Anhieb die neue „Inneneinrichtung“ ins Auge fallen. Hier wurde mächtig verändert und verbessert. Im Zentrum steht dabei das neue Farbdisplay. Es ist die Schaltzentrale für die neuen Radios, etwa das Modell  „Composition Colour“ mit seinem berührungssensitivem Farbdisplay mit 16,5 Zentimeter (6,5 Zoll) Bildschirmdiagonale. Den Sound liefern vier Lautsprecher, an die sie wahlweise die Signale von FM-Radiosendern, eigenen MP3s oder auch WMA-Daten schicken. Das erledigen Sie über installierte SD-Karte oder über die AUX-IN-Schnittstelle, sobald sie ein externes Gerät anschließen.
Entscheiden Sie sich für das Luxusradio Composition Media, genießen Sie Ihren Sound aus acht Lautsprechern. Zusätzlich steht Ihnen ein CD-Player zur Verfügung und sie können hier über Bluetooth oder USB anschließen, was immer Sie möchten. Auch das Display ist eine Nummer größer: Satte Farben auf 20,3 Zentimeter (8 Zoll) Bildschirmdiagonale.
Das Dienste-Paket Car-Net Guide & Inform haben Sie mit den Infotainment-Systemen Discover Media und Discover Pro optional mit an Bord. Es liefert aktuelle Daten aus dem Web und sie erfahren relevante Fakten zu ihrer Tour: Etwa, wo es sich gerade staut oder ob im Flughafenparkhaus noch Parkplätze frei sind. Sonderziele wie Restaurants, Sportstätten oder das nächste Kino werden Ihnen auch eingespielt, damit Sie diese Informationen mühelos ins Navigationssystem einspeisen können.
Guide & Inform Plus, das Sie in Verbindung mit Discover Pro ein Jahr lang kostenlos testen können, hilf Ihnen  zusätzlich bei der schnellen Orientierung.

Golf 7 Facelift: Motoren im Überblick

Die Benziner: 

  • 1.0 TSI BlueMotion Technology063 kW (85 PS)
  • 1.0 TSI BlueMotion Technology 081 kW (110 PS)
  • 1.0 TSI BlueMotion Technology 081 kW (110 PS)
  • 1.4 TSI BlueMotion Technology 092 kW (125 PS)
  • 1.4 TSI BlueMotion Technology 110 kW (150 PS

 

Dieselmotoren:

  • 2.0 TDI BlueMotion Technology 110 kW (150 PS)
  • 1.6 TDI BlueMotion Technology085 kW (115 PS)
  • 2.0 TDI BlueMotion Technology 135 kW (184 PS)

 

TGI Motor: 

  • 1.4 TGI BlueMotion 081 kW (110 PS)

 

Golf GTI Powertriebwerk:

  • 2.0 TSI BlueMotion Technology 169 kW (230 PS)

 

Golf GTE

  • 1.4 TSI mit E-Motor 110 kW (150 PS) / 75 KW (102) PS

 

e-Golf

  • E-Motor 100 kW (136 PS)

 

Golf R Porschekiller:

  • 2.0 TSI 4MOTION BlueMotion Technology 228 kW (310 PS)

Jobs bei VW Schürer

Fragen zum Golf?

Wir helfen Ihnen gerne dabei Ihr Traumauto zu finden.

Start typing and press Enter to search